Marien Kirche   Kunst und Architektur

Altar und Ambo

Ein Kreuz durchzieht den Altar; es steht für Jesus Christus, den Gekreuzigten, der in der Eucharistie gegenwärtig ist.

Diesem Kreuz entspricht auch der Ambo in Form und Proportion. So wird die Einheit des Altares als Tisch des eucharistischen Mahles mit dem Ambo als Tisch des Wortes im Zeichen deutlich.

Der Raum zwischen den beiden Polen der Ellipse ist leer, weder Kreuz noch Blumen noch Aktivitäten während des Gottesdienstes besetzen ihn. Diese leere Mitte soll auf Christus hin- deuten. Er ist die Mitte. Er vermittelt sich in Wort und Sakrament.

Übersicht der Kirchen im Pfarrbezirk